YOGANDI TEACHER ACADAMY

Ausbildung in ayurvedischer Medizin bei YOGANDI – natürlich gesund​​

APRIL 2021

Wenn du...

  • tiefer in die Ayurveda Medizin und Philosophie einsteigen möchtest 

  • Diagnosetechniken, Massagetechniken

  • Pathologie und Behandlungen von Krankheiten

  • Gesundheitsaspekte und Prävention aus ayurvedischer Sicht

  • Therapiemethoden im Ayurveda

  • Ayurvedische Ernährung

  • Ayurvedische Phytotherapie

  • Yogatherapie

 

... erlernen möchtest, dann können wir dir unsere kommende Ausbildung, die im ersten Quartal des Jahres 2021 beginnt, wärmstens ans Herz legen.

Die Ausbildungsinhalte im Überblick:
 

Kāya-cikitsā[1] (Skr. „Therapie des Körpers“, „die Innere Medizin“) – 

Ausbildung in ayurvedischer Medizin

Dozentin: Sandra, Ayurveda Medizinerin 

1. Jahr 

 

1. WE:             Grundlagen I: Ayurvedische Anatomie und Physiologie[3]

2. WE:             Grundlagen II: Pathogenese im Āyurveda

3. WE:             Āhāra (Ernährung)

4. WE:             Zwischenprüfung und Massagetechniken I

5. WE:             Massagetechniken II

6. WE:             Ayurvedische Psychologie

7. WE:             Vihāra (Verhalten) I: Yoga und Atemübungen

8. WE:             Vihāra (Verhalten) II: Einführung in die Vipassanā Meditation

9. WE:             Abschlussprüfung

 

zusätzlich: 1 x wöchentlich 1,5h Sanskritunterricht online (Grammatikunterricht, speziell zugeschnitten auf das Lesen von medizinischen Sanskrit-Texten)

2. Jahr

 

1. WE:             Diagnosetechniken / Anamnesestellung  im Āyurveda

2. WE:             Ayurvedische Substanz- und Kräuterkunde

3. WE:             Ausleitungsverfahren der pañcakarma-Therapie

4. WE:             Massagetechniken III

5. WE:             Pathologie und Behandlung von Erkrankungen des Nervensystems

6. WE:             Pathologie und Behandlung von Erkrankungen des Herz-/Kreislaufsystems

7. WE:             Pathologie und Behandlung von Erkrankungen des Atemtrakts

8. WE:             Zwischenprüfung / Pathologie und Behandlung von Erkrankungen des GIT

9. WE:             Pathologie und Behandlung von Erkrankungen des Urogenitalsystems

10. WE:           Pathologie und Behandlung von Erkrankungen des Stütz- und Bewegungssystems

11. WE:           Pathologie und Behandlung von Erkrankungen der Haut

12. WE:           Pathologie und Behandlung von Erkrankungen des Immunsystems

13. WE:           Yoga-Therapie

 

2-wöchiges Praktikum in ambulanter Āyurveda-Praxis und/oder Kurbetrieb

 

14. WE:           Abschlussprüfung

HIER ERFÄHRST DU MEHR ÜBER DIE AYURVEDA MEDZIN AUSBILDUNG

ayurveda-medizin-schildbach-berlin.jpg