ANGEBOT

Unser Angebot reicht von klassischem Hatha-Yoga für Anfänger bishin zu Pilates und fordernderen Kursen wie Vinyasa. Für vor, während, und nach der Arbeit bieten wir passende Sequenzen an. Werdene Mütter finden in unserem Schwangerschaftskurs Ausgleich, der Nachwuchs bei unserem Kinderyoga. Für die, die es lieber etwas entspannter und besinnlicher mögen empfehlen wir unsere Meditationskurse.

>> Hatha Yoga for all levels <<

>> Yoga for Beginners <<

Hatha-Yoga für Wieder- und Neueinsteiger ohne Vorkenntnisse.

Perfekter Yogaeinstieg und ideales Zusatztraining für alle Levels.

In diesem Kurs werden wir in zehn aufeinander aufbauenden Stunden die Basisprinzipien der Yogapraxis erkunden und lernen.

Ziel dieser Kurseinheiten ist es, eine solide Grundlage für deine Yogapraxis zu schaffen, dir ein tieferes Verständnis von Yoga und grundlegende Ausrichtungsprinzipien und Variationen von Asanas zu vermitteln.

Dieser Kurs wird von den Krankenkassen bezuschusst. (nach §20 SGB V)

>> Yoga for Everyone <<

Für alle Yogaübenden 

Ideal wenn du bereits etwas Yogaerfahrung hast oder sportlicher Einsteiger bist. Die perfekte Intensivierung deiner bisherigen Yogapraxis und der klassischen Yogaübungen. 

Die Stunde ist abwechslungsreich und hilft dir wieder in Balance zu kommen.

Der Kern besteht aus Hatha Yoga und fließenden Asana Sequenzen (Yoga Haltungen) mit musikalischer Untermalung, die durch spirituelle Impulse, Pranayama,  und Meditation eingerahmt werden. 

>> Präventionskurse <<

Für Anfänger und für Fortgeschrittene 

Hier kannst du die Woche mit Yoga ausklingen lassen.  

Die Kursstunden haben jeweils eine Intention. Je nach Thema fließen  unterschiedliche Schwerpunkte, wie Entspannung, Asanas, Flows, Atemübungen (Pranayama) und Meditation ein. Nach dieser Stunde Auszeit bist du entspannt, geerdet und gewinnst Raum für neue Energie und startest gelassen in dein Wochenende.

Das Besondere an diesem Kurs ist, dass er von den Krankenkassen bezuschusst wird. (nach §20 SGB V)

 

>> Yoga Variations <<

>> Yogaboard Class <<

Für Yogaübende mit Vorkenntnissen.

Erlebe deine gewohnten Asanas auf dem Yogaboard ganz neu, lass es zu deiner neuen Herausforderung werden.

 

Das Halten des Gleichgewichts und das ständige ausbalancieren des Körpers kräftigt zudem die Tiefenmuskulatur im besonderen Maße.

>> Vinyasa Yoga <<

Vinyasa Yoga steht für eine kraftvolle, fließende und dennoch achtsame, auf den Atem fokussierte Praxis. Bewegung und Atmung verbinden sich zu einem fließenden Erlebnis. Mit dem Fokus auf ihrer präzisen Ausrichtung werden verschiedene Körperpositionen variiert angeordnet, so dass ein harmonischer und kreativer Fluss von Bewegungsabläufen entsteht.

 

Die Stunde ist modern und meistens körperlich fordernd. Du lernst Atem- und Entspannungstechniken kennen und mehr auf dein Gefühl statt auf den Kopf zu hören. Es geht darum, dass dir das Üben Freude macht und du dich und deinen Körper schätzen lernst. Die Stunde ist perfekt um energiegeladen und positiv in die Woche zu starten.

>> Athletic Flow <<

athleticflow ist ein innovatives Group-Fitness-Konzept, dass das Beste aus beiden Welten vereint.

 

HIIT meets YOGA:

In den powervollen Moves werden Kraft, Ausdauer und Mobilität verbessert und die Fettverbrennung angeregt. In den ruhigen Yogaflows werden Balance, Flexibilität, innere Ruhe und Atmung trainiert

und ausgebaut.

>> Satyayoga <<

Ein Geschenk zu einem gesünderen und glücklicheren Leben.

 

Satyayoga ist traditionelles Hatha Yoga mit modernen Bewegungselementen, welches speziell für die Bedürfnisse des westlichen Menschen abgestimmt ist.

"Wenn die Achtsamkeit etwas schönes berührt 

offenbart sie dessen Schönheit.

Wenn sie etwas Schmerzvolles berührt,

wandelt sie es um und heilt es."

Thich Nhat Hanh

Der Kurs ist für alle Altersgruppen und sowohl für Anfänger als auch Fortgeschritte geeignet. Besondere Vorkenntnisse sind nicht nötig.

>> BODEGA moves®️ <<

Ein Training für Körper und Geist. Nach kraftvollen und energetische Flows, die den ganzen Körper trainieren, entspannen wir am Ende gemeinsam. 

Mit motivierenden Beats kombinieren wir Elemente aus dem funktionellen Bodyshaping und Asanas aus dem VINYASA Yoga. 

Wir trainieren mit diesem Ganzkörper Workout nicht nur Core und Rücken, sondern auch Stabilität und Balance. 

>> Yoga Specials <<

>> Yoga für Schwangere <<

In dieser harmonischen, ruhigen Stunde werden sanfte Übungen mit Tiefenatmung, Entspannung, kurzer Meditation und Affirmationen kombiniert.

>> Yoga mit Baby <<

Gemeinsam mit deinem Kind erfährst du bewusste Atmung, Bewegung und Entspannung. Tanke Gelassenheit und genießt eure Nähe. Nimm dir, wann immer, die Zeit zum Stillen. An dieser Yogastunde kannst an du nach deiner Rückbildung teilnehmen.

>> Kinderyoga für 4- bis 8-jährige <<

 

In meiner Kinderyogastunde sollen die Kinder in erster Linie Spaß bei der Bewegung im Raum, auf der Matte und beim Zur-Ruhe-kommen haben.
Die Asanas, wie z.B. der herabschauende Hund, die Katze, die einen Buckel macht, oder das schaukelnde Boot, werden beim Kinderyoga in fantasievolle Geschichten verpackt. Dadurch schulen die Kinder spielerisch ihre körperliche Beweglichkeit und Kraft, ihre Koordination und ihren Gleichgewichtssinn und auch ihre Vorstellungskraft.
Über die Asanas und außerdem über Achtsamkeitsübungen lernen die Kinder beim Kinderyoga immer besser auf sich und die Zeichen ihres Körpers zu achten und sich selbst etwas Gutes zu tun. Mit der „Froschbauchatmung“ bekommen sie z.B. eine Methode an die Hand, über die sie zur Ruhe kommen und die sie auch außerhalb der Yogastunde praktisch nutzen können.
Ganz besonders möchte Kinderyoga dabei helfen, das Selbstvertrauen der Kinder, u.a. über Affirmationen, und ihre sozialen Kompetenzen durch Übungen in der Gruppe zu stärken.
Bei Fragen zu Kinderyoga, können Sie vorab gerne der Kursleiterin Angela Dreykluft schreiben: Kinderyoga-mit-Angela@web.de

>> Yoga von früh bis spät <<

>> Sanfter Einstieg in den Tag <<

Wir beginnen mit einer Anfangsentspannung, achten bewusst auf unsere Atmung, strecken und dehnen uns, kommen in sanfte Asanas und beenden die Stunde mit einer Endentspannung. Individuell der Teilnehmer/innen können die Asanas durchaus etwas kräftiger werden oder variieren. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

>> Aktive Mittagspause <<

Mach mal Pause und gönn dir eine kleine, genussvolle Auszeit vom Arbeitsalltag.

Eine sanfte und zugleich effektive Yoga-Sequenz von 20 bis 30 Minuten ermöglicht es dir in dieser Zeit sowohl deinen Körper als auch deinen Geist zu entspannen. Im Anschluss kannst du die Mittagspause gemütlich ausklingen lassen und in unserer Pranabar dein Mittagessen und Getränke genießen.

>> Rückenyoga <<

In diesem Kurs wird in fließenden Bewegungen im Atemfluss geübt. Der Rücken soll gestärkt und geschmeidig werden, körperliche und geistige Verspannungen können sich durch das fließende Üben lösen. Da die Wirbelsäule im Yoga als Hauptleitbahn der Energie angesehen wird, sollen die Übungen diesen Energiefluss erhöhen, die Wirbelsäule wird gekräftigt und sowohl aktiv als auch passiv gedehnt, Rücken- und Bauchmuskulatur wird gestärkt, Vorder- und Rückseite des Körpers wird gedehnt und gelockert. Geeignet für alle Levels.

>> Meditation <<

>> Meditation <<

Die Meditation ist ein schönes, leicht anwendbares, Werkzeug um uns wieder in unsere Mitte, zu uns selbst zu bringen.

Aus diesem Zustand heraus bzw. in diesem Zustand indem wir tief bei uns, in uns selbst ruhen, ist es viel leichter möglich den Alltag, Prozesse, Verletzungen zu bearbeiten da man bereits am Verstand vorbei an das was dahinter kommt, dem Gefühl angekommen ist. Unterstützt wird dies durch ausgewählte Musik und zuhause, leicht wiederholbare Übungen. Die zuvor auf Verstandesebene (Class), aufgezeigten und geöffneten Themen, werden in der Meditation zu Ihrem Abschluss gebracht. 

>>  Yoga Nidra Meditation  <<

Wer kennt es nicht? Stress, Müdigkeit, Alltagsprobleme und manchmal spielt die Psyche nicht mehr mit.

Als wissenschaftlich fundierte Methode ermöglicht Yoga Nidra eine tiefe und systematische Entspannung auf allen Ebenen. Es stärkt die Selbstheilungskräfte, harmonisiert die Psyche und regt die Gehirntätigkeit an. Yoga Nidra gehört zu den „Drei Säulen der Entspannung“  neben dem Autogenen Training und der Progressiven Muskelentspannung.

Wir praktizieren in der Stunde sanfte Asanas, Atemübungen, respektvollen Austausch und Yoga Nidra.

>> Pilates Flow <<

Die Pilates Methode ist ein ganzheitliches Körpertraining, das Kräftigung, Stretching und bewusste Atmung beinhaltet. Als Ergebnis erhält man einen geschmeidigen Körper mit einer ausdrucksstarken und selbstbewussten Präsenz.

 

Pilates Flow spricht vor allem die tiefliegenden Muskelschichten an, die unsere Wirbelsäule und Gelenke umgeben, es stärkt die Rücken-, Po- und Bauchmuskulatur, stellt die körpereigene Symmetrie her und führt Dich ganz nebenbei zu tiefer Entspannung und Wohlgefühl.

 
 
 
 
 
 

YOGANDI TEACHER ACADEMY

Oktober 2020

JETZT ANMELDEN

Logo by Gestalterina 

Design & Photos by frau.trulla

© 2018 by Yogandi - natürlich gesund